1 2 3

Maze Runner – Die auserwählten in der Todeszone


Der dritte Maze Runner Teil hat mich insgesamt gut unterhalten. Er hatte ein gutes Erzähltempo und man ist auch ohne Probleme in die Story gekommen. Der zweite Teil ist schließlich aus dem Jahr 2015. Da ist es nicht selbstverständlich, das man die gesamte Storyline noch im Kopf hat. Wenn ich ein Ranking für die drei teil vergeben müsste, dann würde der erste Teil, die Auserwählten im Labyrinth auf Platz eins Landen. Platz 2 wäre für die auserwählten in der Todeszone. Den zweiten Teil fand ich mit Abstand am schlechtesten.

02.02.2018

Wunder


Großartig!
Das ist das Fazit, welches ich dem Film Wunder gebe. Er hat mich auf ganzer Ebene berührt. Ein toller Film über’s anders sein, über Mobbing und innere Größe. Für mich gehört der Film Wunder zu den schönsten und besten Filmen, die ich bisher gesehen habe.

26.01.2018

Downsizing


Es ist verdammt Schade. Downsizing hätte ein richtig guter Film werden können. Das Thema klang richtig interessant und bietet sehr viel Diskussionsstoff. Leider wurde daraus ein Film, der mich von vorne bis hinten nur gelangweilt hat. Es gab einige Gags, die auch gezündet haben, jedoch war die Hauptfigur total charakterlos. Für mich war der Film leider verschwendete Zeit. Das ärgert mich vor allem, da ich große Hoffnungen hinein gesteckt hatte.

19.01.2018

The Commuter


The Commuter ist ein solider Action Film mit Liam Neeson in der Hauptrolle. Der Film ist für mich nicht besonders herausragend, hat aber auch keinen eklatanten Fehler. Es macht Freude, Liam Neeson zuzusehen und mit der Hauptfigur Michael McCauley, die von Liam Neeson verkörpert wird, mitzufiebern.

12.01.2018
1 2 3