Notlandung wegen Fürzen

Flugzeug auf dem Rollfeld

Wir begeben uns heute einmal wieder in die Kategorie skurrile News. Und zwar musste ein Flugzeug der niederländischen Airline Transavia in Wien notlanden. Der Grund dahinter ist völlig absurd. Ein Passagier litt unter Blähungen. Daraufhin ist ein Streit entstanden. Dieser eskalierte und zwang den Piloten zur einer Notlandung.

19.02.2018