Kino vs. illegaler Filmdownload


Viele Menschen laden sich illegal Filme von den verschiedensten Portalen runter anstatt ins Kino zu gehen. Der Preis für eine Kinokarte wäre zu teuer und es ist doch zu Hause viel bequemer. Das sind die Argumente, die ich von solchen Leuten oft höre. Bei Geringverdienern kann ich das Preisargument sogar nachvollziehen. Aber bei den anderen finde ich es einfach nur unverschämt und respektlos gegenüber den Filmemachern. Mal abgesehen davon, dass ein Kino eine ganz andere Atmosphäre bietet als ein illegaler Stream.

23.01.2018