spontaner Lachanfall

Eigentlich es es ein bisschen böse, doch das ist einer dieser Nachrichten, die mir einen spontanen Lachanfall beschert haben und wieder einmal zeigen, dass Apple auf andere Firmen angewiesen ist. Das iPhone ist ein Samsung im inneren und auch die iCloud ist eine Mogelpackung.

Wovon rede ich hier eigentlich? Apple Fanboys werden es für Blasphemie halten aber googelt selbst. Wobei Google hier eigentlich das Stichwort ist. Die iCloud liegt auf Google Servern. Auch wenn Apple sehr viele Rechenzentren baut, reicht die Kapazität nicht. Also greift man auf andere Dienste zurück. Neben der Amazon Cloud, was ja durchaus legitim ist, sind es jetzt auch Google Server. Und jetzt kommt der Moment, der mir einen herzlichen Lacher gegönnt hat. Die Apple Cloud lag in Microsoft Azure. Wenn das nicht Ironie des Schicksals ist, dann weiß ich auch nicht weiter. Dieser Fakt hat mich auf jeden Fall ziemlich amüsiert.


30.01.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.