Sicherheitslücke in Apple Mail


Mit macOS 10.13.4 behebt der Mac-Hersteller eine Sicherheitslücke, über den Angreifer im lokalen Netz an Inhalte von mit S/MIME gesicherter Post gelangen konnten. Ob frühere Betriebssysteme weiterhin betroffen sind, bleibt unklar.

03.04.2018

neue DNS-Server von Cloudfare


Die Namensauflösung ist essentiell für das Internet. Ohne den Dienst als DNS abgekürzt, könnten wir keinen Internetadressen nutzen. Das DNS Protokoll sorgt dafür, dass eine Domain in ihre dazu gehörige IP Adresse aufgelöst wird. Somit weiß der Browser und andere Programme, welche IP und damit, welchen Rechner er ansprechen soll.

01.04.2018

MacOS – Passwörter im Klartext


Das Filesystem unter MacOS lautet APFS und lässt sich verschlüsseln. Das Passwort wurde jedoch im Klartext in eine Log-Datei geschrieben. Apple schwieg mal wieder zu dem Sachverhalt. Immerhin wurde es aber gefixt.

22.03.2018

iPhone OLED von Samsung


IPhone Nutzer scheinen etwas gegen Samsung zu haben. Zumindest nehme ich es in meinem Umfeld so wahr. Das ist schon ziemlich kurios, wenn man bedenkt, dass das Samsung maßgeblich an der Produktion des IPhone beteiligt ist. Es wird nur nicht so nach außen verkauft. Man würde sich ja sein cooles Image kaputt machen.

14.03.2018

Chemnitzer Linuxtage


Bald ist es wieder so weit. Am 10. und 11. März finden die alljährlichen Linuxtage in Chemnitz statt. Der erste Chemnitzer Linuxtag fand 1999 statt. Inzwischen hat er sich zu einer Institution entwickelt und auch ich fahre seit 2014 jedes Jahr nach Chemnitz.

03.03.2018